GESCHICHTLICHES TAGESEREIGNIS für den 09. Oktober 2018

 

09. Okt. 1934  – wurde ein Kommittee bestimmt um die Verfassung von 1935 zu schreiben

 

 

Sieben weise Männer wurden am 09. Oktober 1934 zu einem Kommittee der Sieben bestimmt, um die philippinische Verfassung von 1935 zu schreiben. Die Männer waren Manuel C. Briones, Filemon Sotto, Manuel A. Roxas, Conrado Benitez, Vicente Singson Encarnacion, Miguel Cuadermo und Norberto Romualdez.

Die Verfassung wurde ratifiziert durch eine große Mehrheit der philippinischen Bevölkerung in einer Volksabstimmung am 14. Mai 1935. Die Charta wurde geschrieben, um die Zustimmung der Regierung der Vereinigten Staaten zu erhalten und um diese zu bewegen die versprochene Unabhängkeit der Philippinen auch zu gewährleisten.

Das Kommittee ist heute als „Die sieben Weisen“ bekannt.



 

Quelle: