GESCHICHTLICHES TAGESEREIGNIS

 

4. September 1943 – Die von Japan geförderte Verfassung wird unterzeichnet und ratifiziert

 

 

Die von Japan geförderte philippinische Verfassung von 1943 wird am 4. September 1943 unterzeichnet und ratifiziert in einer Vollversammlung und zwei Tage später von 117 Mitgliedern der Kapisanan sa Paglilingkod sa Bagong Pilipinas (KALIBAPI), der einzigen politisch erlaubten Organisation während der japanischen Besetzung.

Damit war die Zweite Republik (1943-1945) formal proklamiert. Jose P. Laurel Sr war der eingesetzte Präsident und wurde am 14. Okt. 1943 in sein Amt eingeführt.



 

Quelle:

Hier ist nichts zu kopieren!