Shabu im Wert von 10 Millionen in Haus von Ex-Bürgermeister von Marawi gefunden

MARAWI CITY / PHILIPPINEN — Sicherheitskräfte der Regierung haben am Freitag rund 2 Kilogramm Shabu in einem Haus des ehemaligen Bürgermeisters von Marawi gefunden, der vorher schon als Unterstützer der Maute Terroristen bezeichnet worden war.

 

Die gefundenen Drogen haben einen geschätzten Strassenwert von 10 Millionen Pesos und wurden gegen 10 Uhr heutmorgen im Hause von Solitario Ali gefunden.

Präsident Rody Duterte hatte Ali bereits früher als Narcopolitiker genannt.

 

Quelle: Inquirer