Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

4 Tote bei Aufstand im Gefängnis von Caloocan

 

Bei einem Aufstand im Gefängnis von Caloocan City wurden am Montag mindestens vier Insassen getötet und zahlreiche weitere verwundet.

In seinem Bericht an den Direktor des Northern Police District, Brigadegeneral Jose Hidalgo Jr. identifizierte der Polizeichef der Stadt, Oberst Samuel Mina, die Todesopfer als Arturo Bisasa und Hans Omar, beide Mitglieder der Commando Gang, sowie Sherwin Perez und John Patrick Chicko, Mitglieder der rivalisierenden Sputnik Gang.

Ersten Berichten zufolge ereignete sich der Aufruhr zwischen den beiden verfeindeten Banden gegen 15:30 Uhr.

Der Vorfall wurde angeblich durch ein Missverständnis zwischen den rivalisierenden Mitgliedern wegen eines Münzspiels ausgelöst.

„Selbst den Gefängnisbeamten fiel es schwer, den Aufruhr schnell zu neutralisieren“, sagte Mina.

Die Manila Times versuchte, Supt. Neil Subibi, den Gefängnisdirektor, zu erreichen, um den Vorfall zu kommentieren, aber er war nicht erreichbar.

Hidalgo wies Mina an, eine genauere Untersuchung des Vorfalls durchzuführen.

 

Quelle: Manila Times

 

 

 

Click to listen highlighted text!