Vier mutmaßliche Kidnapper bei Rettungsaktion für chinesische Geisel getötet

 



 

Vier mutmaßliche Entführer wurden bei einer Schießerei mit Polizisten aus Quezon City getötet, die am frühen Freitag eine chinesische Geisel in Barangay Holy Spirit, Quezon City, retteten.

Der gerettete männliche Chinese wurde als Zhi Fu identifiziert, basierend auf dem Bericht des QCPD.

Agenten der QCPD Special Operations Unit, der Holy Spirit Police Station 14 und der PNP Anti-Kidnapping Group verfolgten und stürmten das Versteck der Verdächtigen entlang der San Simon Street und lösten die tödliche Schießerei um 3:45 Uhr aus, so der Bericht.

Die Polizei fand bei den getöteten Verdächtigen ein M-16 Gewehr, eine Pistole Kaliber 45, eine Pistole Kaliber 9mm, einen Revolver Kaliber 38, eine Handgranate, ein Motorrad, einen Toyota Vios mit dem Kennzeichen XCE939, ein Mobiltelefon und eine unbestimmte Menge Shabu.

 



 

Quelle: Daily Tribune