Geschichtliches Tagesereignis für den 15. Januar

 

15. Januar 1894 – wurde Dr. Hilario D. G. Lara geboren

 

Am 15. Januar 1894 wurde Dr. Hilario D. G. Lara in Imus, Cavite geboren. Er wird als Vater der modernen öffentlichen Gesundheit in den Philippinen angesehen.

Dr. Lara widmete mehr als 5 Jahrzehnte seines Lebens dem Studium der Verbreitung von Cholera, Typhus, Ruhr, Masern und Diphtherie, mit dem Ergebnis der Prävention dieser Krankheiten in den Philippinen.

Er erhielt dafür zahlreiche Auszeichnungen und Anerkennungen, darunter den National Scientist Award in 1985 durch Präsident Ferdinand Marcos.

Zu bemerken ist, das Dr. Lara das Institute of Public Health an der University of the Philippines gründete und mithalf das National Research Council of the Philippines aufzubauen.

Es war auch Dr. Lara, welcher die erste medizinische Bibliothek im Lande gründe und landesweit Zentren für die öffentliche Gesundheit einrichten ließ.

Dr. Hilario D. G. Lara starb am 18. Dez. 1987.

 

Quelle: