GESCHICHTLICHES TAGESEREIGNIS für den 01. September

 

01. September 1909 – Baguio wird Chartered City

 

 

Die Gemeinde Baguio wird am 01. September 1909 durch das Gesetz 1963 zur Chartered City deklariert.

Der Gouverneur William Cameron Forbes beauftragte den Richter George Malcolm, einen jungen amerikanischen Anwalt in der von Amerikanern geführten philippinischen Regierung, die Gründungsstatuten der neuen Stadt in Benguet zu verfassen.

Der Name der Stadt stammt von dem Wort „bagiw“ in Ibaloi, einer einheimischen Sprache der Benguet Region, welches Moos bedeutet.

 

TOURISTISCHE BESCHREIBUNG DER PROVINZ BENGUET



 

Quelle: