„Regierung tut ihr Bestes Terrorismus zu stoppen“

 

MANILA / PHILIPPINEN — Das ist was Malacañang am Donnerstag der Öffentlichkeit versicherte, sie würde ihr Bestes tun, um den Terrorismus zu stoppen.

 

Palastsprecher Salvador Panelo sagte, im Bericht über den globalen Terrorismus Index von 2018, befänden sich die Philippinen an 10. Stelle.

Er sagte, der Terrorismus kenne keine Zeit, keine Geografie oder Umstände. Auch wenn man noch so vorbereitet sei als Staat oder Regierung, er wird Schäden anrichten.



Quelle: Manila Times