Leichen von 2 NPA Terroristen gefunden

 

VERUELA / AGUSAN DEL SUR / PHILIPPINEN -- Die Leichen von zwei NPA Terroristen wurden nach einem Gefecht mit Regierungstruppen in der Provinz Agusan del Sur von den Soldaten gefunden.

 

Bei dem einen Toten soll es sich um Levi Amando Bangogan oder "King" handeln, der ein Kommandeur des "Samahang Yunit Pangproganda Platoon" und der Guerilla Front 3 gewesen ist. Die zweite Leiche ist weiblich und noch nicht identifiziert.

Gefunden wurden sie in Barangay Sta. Emelia, Veruela, Agusan del Sur nach einem Schußwechsel mit dem 26th Infantry Battalion am Samstagnachmittag.

Das Militär sagt, es sei eindeutig, dass die NPA Terroristen sich nicht um ihre gefallenen Kameraden kümmern würden und ihre Leiche einfach liegen lassen.

Das Militär will dadum kümmern, dass die Leichen den Familien übergeben werden.

4th Infantry Division Commander Major General Ronald Villanueva fordert die kommunistischen Terroristen auf sich zu ergeben oder es würde sie das gleiche Schicksal ihrer gefallenen Kameraden ereilen.

Noch hätten sie die Chance in ein normales Leben durch Programme der Regierung mit dem "Comprehensive Intergration Program" (CLIP) zurückzukehren.



 

Quelle: GMA