Tacloban Airport ist wieder betriebsbereit nach vorübergehender Schliessung

 

 

TACLOBAN CITY / PHILIPPINEN — Am Tacloban Airport ist der Flugbetrieb wieder aufgenommen worden, nach dem er am Freitagmorgen wegen eines Flugzeuges der AirAsia mit einem technischen Problem nach der Landung vorübergehend geschlossen worden war.

 

Flug Z2320 von Manila der AirAsia bekam nach der Landung ein technisches Problem mit der Steuerung des Frontfahrwerk, welches den Piloten veranlasste, dass Fluggerät auf der Landebahn zu belassen.



Das Fluggerät ist bereits von der Landebahn abgeschleppt worden.

Philippine Airline hatte seinen Flug PR 223 von Cebu nach Tacloban und PR 2237 von Tacloban nach Cebu deswegen gestrichen. Betroffene Flugpassagiere wurden umgebucht.

Alle weiteren heutigen Flüge von Cebu nach Tacloban und zurück sowie von Manila werden nach Fahrplan durchgeführt.

AirAsia hat sich für die Unannehmlichkeiten durch den Vorfall entschuldigt.

Quelle: GMA