Gefängnisausbruch in Jolo

JOLO / SULU / PHILIPPINEN — Vierzehn Häftlinge der Jolo Municipal Police Station in der Provinz Sulu sind am Sonntagmorgen aus ihren Zellen ausgebrochen. Auf der Flucht wurden drei der fliehenden Häftlinge erschossen.

Zu dem Gefängnisausbruch kam es am Sonntag gegen 1:25 Uhr.

Bei der Verfolgung der 14 ausgebrochenen Häftlinge wurden drei erschossen und einer verletzt. Die restlichen 10 befinden sich weiterhin auf der Flucht.

Von den restlichen Häftlingen konnte eine Flucht von weitere 24 verhindert werden.

 

Quelle: GMA Online News