3 Soldaten tot bei Schießerei im Hauptquartier von Sulu

 



 

PATIKUL / SULU / PHILIPPINEN -- Drei philippinische Militärangehörige sind bei einer Schießerei im Hauptquartier des 9th Field Artillery Battalion in Patikul, Sulu am Samstag getötet worden.

 

Bei den Toten handelt es sich um einen Major, einen First Lietenant und eine Corporal (der mutmassliche Täter).

Eine Untersuchung hat ergeben, dass der First Lieutenant sah, wie der Corporal einen Offizier schlug. Daraufhin habe der First Lieutenant den Corporal angerufen und es kam zu einer heftigen Auseinandersetzung. Der Major mischte sich ein und inmitten des Schlichtungsversuchs feuerte der Corporal auf die anderen.

Andere Soldaten hörten es und kamen hinzu und reagierten. Die drei wurden in das Camp Bautista Hospital gebracht, wo aller kurz darauf starben.

 



Quelle: GMA News

Hier ist nichts zu kopieren!