Bürgermeister von Clarin auf dem Weg zum Gericht überfallen und erschossen

 



 

CEBU CITY / PHILIPPINEN — Der Bürgermeister von Clarin, in Misamis Occidental ist auf dem Weg zum Gericht überfallen und erschossen worden.

Der Überfall wurde bestägigt vom Police Regional Office 7.

Der Bürgermeister erlitt mehrere Schußwunden durch vier schwerbewaffnete Männer in einem weißen Van, nach Zeugenaussagen.

Der Vorfall ereignete sich auf der M. Velez Street in Barangay Guadalupe um 14:10 Uhr. Die Täter flohen.

Der Bürgermeister von Clarin war auf dem Flughafen von Mactan kurz vor seinem Abflug verhaftet worden, weil er einen Masseur beboxt hatte. Eine Masseuse hatte er zu sexuellen Handlungen aufgefordert.

Bei dem Überfall wurden fünf Personen verletzt, darunter ein Polizist.

 



Quelle: GMA News