Feuer zerstört 230 Häuser in Bacolod

 



 

BACOLOD CITY / PHILIPPINEN — Mindestens 230 Häuser wurden am Montag bei einem Großbrand an der Küste von Bacolod, in Purok Cagaycay, Barangay 2 zerstört.

 

Der Dorfälteste sagte, der Brand begann als bei einem Ehestreit, die Frau mit einer Öllampe nach ihrem Mann warf.

Die Feuerwehr konnte nicht sofort aktiv werden, da sie gerade mit einem anderen Brand in Barangay Handumanan, am Stadtrand, beschäftigt waren.

Bei dem Großfeuer sind rund 80-90 Prozent des Küstendorfes zerstört worden.

Hier war es schon einmal zu einem Großbrand im Jahre 2017 gekommen.

 



Quelle: Manila Times

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

acht − fünf =