Die erste gleichgeschlechtliche Hochzeit auf den Philippinen

 

BELANGLOSE FAKTEN ÜBER DIE PHILIPPINEN AM SAMSTAG

 

Im Februar 2005 haben Ka Andres und Ka Jose, zwei Mitglieder dern New People’s Army (NPA) in einer symbolischen Zeremonie in der Provinz Compostela Valley, auf der Insel Mindanao, den Bund der Ehe geschlossen.

Dazu sang ein Chor revolutionäre Liebeslieder. Dem Ereignis wohnten die Kameraden und einige, wenige nahen Freunde bei.

Während der Zeremonie hielten sie sich bei den Händen und hielten eine Patrone in der anderen zum Zeichen ihrer Verpflichtung zum bewaffneten Kampf.

 

AUS DEM PHILIPPINEN REISEN BLOG

Philippinen Reisen Blog

Land und Leute mit kleinen Geschichten näher kennen lernen