Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

5 Soldaten, 3 Abu Sayyaf Terroristen in Patikul, Sulu, bei Kämpfen getötet

 

PATIKUL / SULU / PHILIPPINEN -- Fünf Soldaten wurden getötet und weitere fünf verwundet bei Kämpfen mit mutmasslichen Mitgliedern der Abu Sayyaf Group in Patikul, Sulu, am heutigen Samstag.

 

Ein Sprecher des Militärs sagte in einem Interview, auf Seiten der Terroristen seien drei Mitglieder getötet und mehr als 15 verwundet worden, darunter der Anführer Hatib Hajan Sawadjaan.

Zu den Kämpfen war es gekommen, als die Soldaten auf die Terroristen in einem dichtbewachsenen Gebiet in Barangay Kabbon Takas gegen 11:30 Uhr stießen.

Das Militär musste zugeben, dass sie einen schweren Stand gegen die Terroristen gehabt hätten.

Mittlerweile hat das Militär Luftangriffe auf Positionen der Terroristen geflogen.

Quelle: GMA News

Click to listen highlighted text!