Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN
MilitärPolizeiProvinzen

Größter Solarpark in SO-Asien von NPA angegriffen

 

CADIZ CITY / NEGROS OCCIDENTAL / PHILIPPINEN — Ein Teil der Anlage de Helios Solar Energiy Corp. in der Stadt Cadiz, in der Provinz Negros Occidental wurde beschädigt, nachdem mutmassliche NPA Banditen auf die Anlage am Donnerstagabend geschossen hatten.

 

Eine geschätzte Anzahl von 40 bis 60 Solarpanelen im Wert von rund 1,5 Millionen Pesos wurden dabei auf der 132,5 Megawatt Solarfarm beschädigt, die als Größte in Südostasien angesehen wird und in Barangay Tinampa-an steht.



Ein Sprecher des 62nd Infantry Battalion of the Philippine Army sagte am Freitag, dass zehn bewaffnete Männer außerhalb des Sicherheitszauns gegen 22:30 h gesehen worden waren. Diese haben dann in die Anlage hinein geschossen. Dabei wurde niemand verletzt. Die Banditen hatten versucht die Anlage zu betreten, scheiterten aber an dem Sicherheitszaun.

Die Schiesserei dauerte für rund fünf Minunten. Später wurden 109 Patronen für M-16 Gewehre gefunden.

Die Banditen versuchen schon seit geraumer Zeit Geld von dem Unternehmen zu erpressen, daher wahrscheinlich dieser Angriff.

Quelle: Sunstar

Click to listen highlighted text!