KRÄUTERMEDIZIN

 

TRADITIONELLE UND KRÄUTERMEDIZIN…

 

…wird oft außerhalb des Marktes von ambulanten Händlern angeboten und verkauft.

Viele Filipinos ziehen eine Diagnose und Behandlung mit diesen Mitteln einem für sie oft teuren Arztbesuch vor. In den Provinzen werden diese „Heilkundigen“ auch Quackdoctor oder „hilot“ genannt.

Behandelt wird meist mit Massagen, worin sich ein oder eine hilot meist sehr gut auskennt.

 

Es gibt auch die Händler, die von Ort zu Ort und Markt zu Markt ziehen und einige Gimmicks bereit haben, um dort einen Menschenauflauf zu verursachen. Oft sind dabei Schlangen im Spiel.

Der Kräutermedizin-Verkäufer im Park



 

Quelle:

Philippinen Fotos

verlinkt mit interassanten dazu passenden Beiträgen