30 Verletzte bei Zusammenstoß von 2 Bussen auf der EDSA

 

 

QUEZON CITY / METRO MANILA / PHILIPPINEN -- Mindestens 30 Verletzte forderte ein Verkehrsunfall auf der Epifanio de los Santos (EDSA) Straße in Richtung Süden am Donnerstagmorgen, als dort auf der Servicestraße zwei Busse zusammenstießen.

Der Unfall ereignete sich um 7:50 Uhr und beteiligt war ein Bus Metro Link Bus und ein VIL 5000 Bus.

Der Fahrer des Metro Link Busses sagte aus, dass seine Bremsen versagt hätten, als er auf den VIL 5000 Bus auffuhr, der angehalten hatte, um Fahrgäste aussteigen zu lassen.

Der Unfall führte zu einem Verkehrsstau in der Gegend.



 

Quelle: Manila Times