HOTELBRAND : Duterte fliegt über brennendes Manila Pavilion Hotel

 

MANILA / PHILIPPINEN — Präsident Rodrigo Duterte ist am Sonntagnachmittag zu einer Inspektion der Lage mit dem Hubschrauber über das brennende Maniala Pavilion Hotel geflogen, um sich selbst ein Bild von der tödlichen Lage zu machen.

PHILIPPINEN NACHRICHTEN - Brennendes Manila Pavilion Hotel in Manila  Foto: Joseph Morong

PHILIPPINEN NACHRICHTEN – Brennendes Manila Pavilion Hotel in Manila
Foto: Joseph Morong

Er war von Baguio aus gestartet, nach dem er dort an den Feierlichkeiten der Philippine Military Academy teilgenommen hatte.

Begleitet wurde er von Special Assistant Christopher Go.

Bisher wurden 4 Todesopfer von der Feuerwehr geborgen, während 14 Personen verletzt wurden.

Das Feuer begann kurz nach 9 Uhr am Sonntagmorgen.

Laut Angaben der Feuerwehr, nimmt man an, dass das Feuer im Zwischengeschoss des Casinos seinen Anfang nahm.




Quelle: GMA