Getötete Zahl der Maute Terroristen bei 523

ISLAMIC CITY OF MARAWI / LANAO DEL SUR / PHILIPPINEN — Die Streitkräfte der Philippinen (AFP) gaben gestern die Anzahl der getöteten Maute Terroristen im Häuserkampf von Marawi mit 523 an.

 

Es wurden bisher insgesamt 602 Waffen der unterschiedlichsten Art beschlagnahmt.

Die Truppen konnten fünf weitere Gebäude in zwei Barangays säubern und räumen und weiter zum letzten Gefecht vorrücken.

Die Marawi-Krise geht in den 76. Tag.

Auf der Seite der Streitkräfte mussten drei weitere getötet Soldaten hinzugezählt werden. Diese Liste hatte am Samstagabend um 19 Uhr die Anzahl von 125 gefallenen Soldaten erreicht.

 

Quelle: Manila Bulletin