5 Verletzte – Zug stößt mit Krankenwagen zusammen

METRO MANILA / PHILIPPINEN — Fünf Personen, darunter eine hochschwangere Frau, wurden bei der Kollision ihres Krankenwagens mit einem Zug der Philippine National Railways (PNR) am Freitagnachmittag verletzt.

 

Die 35-jährige, schwangere Frau gebar später einen Sohn im Jose Reyes Memorial Center.

Der Unfall ereignete sich auf dem Bahnübergang Blumentritt Street Ecke Rizal Avenue um 15:45 Uhr als der Zug von Tutban gerade den Bahnübergang überfuhr.

Alle fünf Insassen wurden aus dem Krankenwagen geschleudert bei dem Zusammenstoß, wobei das Fahrzeug total zerstört wurde.

 

Quelle: Manila Times