Die Wettervorhersage für die Philippinen, Freitag, den 07. Juli 2017

ZUSAMMENFASSUNG: Eine intertropische Windkonvergenzzone beeinflusst dass Wetter über Mindanao.

Eine Oberflächentiefdruckrinne besteht weiterhin über Southern Tagalog, den Visayas und dem nordöstlichen Ende von Mindanao und bringt vereinzelt leichte Regenschauer und Gewitter.

Eine Tiefdruckrinne in Verbindung mit der tropischen Wetterstörung 91W bringt Bewölkung mit vereinzelten Regenschauern und Gewittern über die Batanes Insel und die Ostküste von Luzon.

DIE VORHERSAGE IM EINZELNEN: Bewölkung mit leichten bis mässigen Regenschauern über den Visayas, der Zambonanga Halbinsel, Northern Mindanao, den Regionen von Caraga und Davao. Über Metro Manila und dem Rest der Philippinen ist ein Regenschauer oder Gewitter jederzeit möglich.

Der Wind weht leicht bis mässig aus Südost bis Süd über Luzon und aus Ost bis Südost über dem Rest des Landes. Die Küstengewässer im gesamten Archipel werden ruhig bis moderat sein.

 

Quelle: pagasa, weatherph

 

 

 

Hier ist nichts zu kopieren!