Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Die Wettervorhersage für die Philippinen, für Freitag, den 01. Sep. 2017 bis 16 Uhr

ZUSAMMENFASSUNG: Der Südwestmonsun beeinflusst das Wetter über den westlichen Landesteilen von Luzon.

DIE VORHERSAGE IM EINZELNEN: Bewölkung mit mässigem bis zeitweiligm schweren Regen und Gewittern, verursacht durch den Südwestmonsun über der Babuyan Inselgruppe, der Ilocos Region und den Provinzen Batanes und Zambales. Bewölkung mit leichtem bis mässigen Regen und Gewittern, verursacht duch den Südwestmonsun über Metro Manila, Cordillera, dem restlichen Central Luzon, CALABRARZON und der Proviinz Mindoro. Im Rest der Philippinen kann es jederzeit zu Regenschauern oder Gewittern kommen.

Der Wind weht mässig bis stark aus Südwest bis Süd über Northern und Central Luzon. Ansonsten weht der Wind mässig bis stark aus Südwest und im gesamten Archipel werden die Küstengewässer moderat bis rau sein.


DIE TEMPERATUREN UND RELATIVE LUFTFEUCHTIGKEIT DER LETZTEN 24 STUNDEN, gemessen an der PAGASA Synoptic Station, Science Garden, Diliman, Quezon City:

Die maximale Temperatur betrug um 12 Uhr 30,1 °C und die minimale Temperatur betrug 26,2 °C um 6 Uhr. Die relative Luftfeuchtigkeit betrug 92 % um 6 Uhr und 74 % um 12 Uhr.

 

Quelle: pagasa, typhoon2000

Click to listen highlighted text!