ERDBEBEN IN LEYTE

TAGBILARAN CITY / LEYTE / PHILIPPINEN — Einen kurzen Moment nach dem Erdbeben heute Nachmittag im Bereich Jaro auf der Insel Leyte, kam es in Bohol zu einem inselweiten Stromausfall.

PHILIPPINEN NACHRICHTEN - Schweres Erdbeben in Zentral Mindanao
PHILIPPINEN NACHRICHTEN – Schweres Erdbeben in Zentral Mindanao

Bohol erhält von der Insel Leyte seinen Strom.

Eine Sprecherin der National Grid Corporation of the Philippines sagte, die 138kv Leitung von Ormoc nach Maasin hat sich selbsttätig abgeschaltet.

Zur Zeit kann nicht gesagt werden, wann die Stromversorgung wieder aufgenommen werden kann.

In der Gemeinde Kananga, Leyte ist ein 3-stöckiges Haus einer Pension eingestürzt und hat einen Grocery Store begraben, dabei wurden mindestens 10 Personen verletzt und weitere sind eingeschlossen.

Im Grossraum des Erdbebenzentrums sind die Rettungs- und Bergungsarbeiten angelaufen.

Die ersten Fotos von eingestürzten Gebäuden wurden veröffentlicht.

PHILIPPINEN NACHRICHTEN - Schweres Erdbeben in Zentral Mindanao
PHILIPPINEN NACHRICHTEN – Schweres Erdbeben in Zentral Mindanao

Quelle: Manila Bulletin

Hier ist nichts zu kopieren!