Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Polizei verhaftet mutmassliche Waffenverkäufer für die Maute Terroristen

MANILA / PHILIPPINEN — Die Philippine National Police hat mutmassliche Bandenmitglieder eines Waffenschmugglerringes, welche die Maute Terrorgruppe mit Waffen belieferte, festgenommen.

PHILIPPINEN NACHRICHTEN - Waffenverkäufer für die Maute Terroristen festgenommen
PHILIPPINEN NACHRICHTEN – Waffenverkäufer für die Maute Terroristen festgenommen

 

Polizeichef Ronald Dela Rosa indentifizierte die Bandenmitglieder als Romel Litan, der mutmassliche Kopf der Bande; Angelo Magcamit, Ramil Quiones und Christian Rey Quiones.

Alle wurden der Media in einer Pressekonferenz in Camp Crame in Quezon City heute vorgestellt.

Am letzten Samstag hatten Beamte der Criminal Investigation and Detection Group (CIDG) in Metro Manila eine Hausdurchsuchung im Versteck der Bande in Purok 2, Barangay Sampaguita, Lipa City, Batangas durchgeführt. Hier produzierte die Gang Waffen.

Wenigstens 30 Waffen, darunter Fälschungen der Spike’s Tactical 5.56 cal. Gewehre in einem Wert von mehr als 100.000 Pesos für jedes einzelne wurden bei der Durchsuchung gefunden. Des weiteren wurde Waffenteile, Munition und Maschinen zur Waffenherstellung vorgefunden.

Untersuchungen zufolge, produziert und verkauft die Bande Waffen bereits seit mehr als 20 Jahren. Es seien rund 671 gefälschte Spike’s Waffen hergestellt und verkauft worden seit Dezember 2015. Die Käufer sind meist Mitglieder der PNP, der Streitkräfte, Politiker und kriminelle Gruppen aus Mindanao und Metro Manila.

Die Waffen wurden mit Hilfe von bisher nicht identifizierten Kontakten aus dem aktuellen Polizei- und Militärservice auf Fähren transportiert.

 

Quelle: Sunstar

Click to listen highlighted text!