Regierung will Marcos-Schmuck verkaufen

MANILA / PHILIPPINEN — Die philippinische Regierung will drei Schmuckkollektionen der ehemalingen First Lady Imelda Marcos verkaufen, sobald die letzte Klage abgeschlossen ist, gab das Finanzministerium am Dienstag bekannt.

PHILIPPINEN NACHRICHTEN - Imelda Marcos and the Hawaii Collection
PHILIPPINEN NACHRICHTEN – Imelda Marcos and the Hawaii Collection

 

Die drei Kollektionen sind bekannt als Malacañang, Roumeliotes und Hawaii Kollectionen und befinden sich in den Schließfächern der philippinsichen Zentralbank.

Die Malacañang Collection besteht aus kleineren und nicht so wertvollen Stücken und hat einen Wert von 110.055 bis 153.089 US-$.

The Roumeliotes Collection ist ein Set von 60 Schmuckstücken, während die Hawaii Collection die Größte mit 300 Schmuckstücken und einigen anderen luxuriösen Stücken ist.

Die Hawaii Collection soll einen Wert von mindestens 1 Milliarde Pesos haben. Darunter befindet sich ein sehr seltener 25-Carat pinkfarbener Diamat, der alleine einen Wert von wenigstens 5 Millionen US-$ haben soll.

 

Quelle: Manila Bulleltin

 

 

Hier ist nichts zu kopieren!