3 Tote, 13 Verletzte bei Vekehrsunfall in Benguet

BUGUIAS / BENGUET / PHILIPPINEN — Drei Jugendliche kamen ums Leben, während 13 weitere Personen aus einem Jeepney verletzt wurden, als dieser in einen 10 Meter tiefe Schlucht in der Ortschaft Buguias, Benguet bereits am Freitagnachmittag stürzte.

 

Der Jeepneyfahrer gab an, es habe am Fahrzeug technische Probleme gegeben und er habe die Kontrolle über das Fahrzeug verloren.

Polizei und freiwillige Helfe brachten die Verletzten in das Lutheran District Hospital zur Behandlung.

Die Jugendlichen starben im Krankenhaus.

Quelle: Sunstar

Hier ist nichts zu kopieren!