Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Beim Sackhändler

 

Der Handel mit Säcken ist gar nicht so ungewöhnlich in den Philippinen. Es wird da mit Neuware, wie auch mit gebrauchten Säcken gehandelt.

Zum Einen wollen gerne diejenigen, welche Produkte in Säcken kaufen und viel nutzen, einen Teil ihrer Kosten zurück bekommen. Das sind in der Regel Tierzüchter und -mäster, die ihre Futtermittel in Säcken aus den Futtermühlen beziehen. Sicherlich wird es weitere Verkäufer von gebrauchten Säcken geben, so zum Beispiel die Mehlsäcke der Bäckereien. Diese werden von den Sackhändlern aufgekauft und zum Wiederkauf vorbereitet.

Zum Anderen gibt es viele Möglichkeiten, gebrauchte Säcke für irgendetwas einzusetzen. Wir trafen einen Betriebsanleiter einer großen Salz-Import-Firma, der eine ganze Ladung gebrauchter Säcke aufkaufte. Diese sollten um den lose auf dem Boden gelagerten Salz als Abgrenzung dienen.

 

Beim Sackhändler konnte ich ein Video über die Tätigkeiten dort filmen. Das Video kann auf meinem Youtube-Kanal PHILIPPINE MAGAZINE hier angeschaut werden:

 

 

Click to listen highlighted text!