Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

NBI vereitelt Fluchtversuch von Espinosa

Das National Bureau of Investigation (NBI) behauptete am Montag, einen Fluchtversuch des mutmaßlichen Drogenbosses Rolan „Kerwin“ Espinosa und zweier weiterer Personen aus dem Haftzentrum der Behörde vereitelt zu haben.

NBI-Direktor Eric Distor sagte, der Leiter der NBI-Abteilung für Sicherheitsmanagement und sein leitender Beamter hätten am 13. Januar Informationen erhalten, dass Espinosa und zwei Häftlinge planten, durch das Loch eines Abluftventilators zu entkommen.

Noch in derselben Nacht, so Distor, wurde eine Inspektion durchgeführt, und das Durchsuchungsteam entdeckte einen verformten Abluftventilator, der, als er entfernt wurde, ein Loch freilegte, durch das ein Häftling entkommen konnte.

„Angesichts dieses Vorfalls wurden die Sicherheitsmaßnahmen im Gefängnis verschärft, und alle Einrichtungen werden regelmäßig überprüft“, sagte Distor.

Im Jahr 2020 reichte das NBI beim Justizministerium eine Drogenanklage gegen Espinosa und 25 weitere Personen ein, darunter seine angeblichen Beschützer bei der Polizei.

 

Quelle: Manila Times

 

 

 

 

Biden rips Trump, vows to defend democracy on Capitol riot anniversary

0:56/2:38

 

Click to listen highlighted text!