Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

2 Bilibid-Flüchtlinge erschossen

 

Zwei der drei Insassen, die am frühen Montag aus dem New Bilibid-Gefängnis ausgebrochen waren, wurden Stunden nach ihrer gewagten Flucht von den Behörden erschossen.

 

Der Leiter des Muntinlupa City Public Information Office (PIO), Tez Navarro, sagte, dass Pacificio Villaruz Adlawan, 49, aus Surigao Del Sur, in einem Bach auf dem Muntinlupa-Cavite Expressway (MCX) gefangen wurde.

Ein weiterer Ausbrecher, Arwin Bio, 35, wurde bei einem Einsatz der Polizeistation von Muntinlupa City getötet.

Adlawan verbüßte eine Haftstrafe wegen Totschlags und illegalen Drogenkonsums.

Nach Angaben der Behörden besaß der Verurteilte eine 9-Millimeter-Pistole mit scharfer Munition und verbrauchten Patronen.

Die Polizei gab an, dass Adlawan, Bio und Drakilou Falco, 34, am Montag um 1 Uhr morgens aus dem Hochsicherheitslager der NBP geflohen sind.

Die Behörden sägten die Fenstergitter ab. Sie schossen auf die Gefängniswärter, die die Gefängnistore bewachten.

 

Quelle: Manila Times

 

 

Click to listen highlighted text!