Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Stärke 4,2 Erdbeben auf Bohol

 

Ein Erdbeben der Stärke 4,2 erschütterte am Dienstagabend, 12. Oktober 2021, einige Teile der Visayas.

 

Das Philippine Institute of Volcanology and Seismology (Phivolcs) berichtete, dass sich das Beben um 23:16 Uhr ereignete und das Epizentrum fünf Kilometer südöstlich von Sagbayan, Bohol, lag.

Sagbayan war auch das Epizentrum des Erdbebens der Stärke 7,2, bei dem am 15. Oktober 2013 mehr als 200 Menschen ums Leben kamen.

Das Beben vom Dienstag hatte eine Tiefe von vier Kilometern, sagte Phivolcs.

Es fügte hinzu, dass Schäden zu erwarten seien, das Beben aber keine Nachbeben auslösen werde.

 

Das Beben war in den folgenden Gebieten zu spüren:

Intensität 4 – Inabanga, Tubigon, Calape und Bilar, Bohol

Intensität 3 – Sikatuna, Loon und Loay, Bohol

Intensität 2 – Tagbilaran Stadt, Bohol

Instrumental Intensität I – Lapu- Lapu City, Cebu

 

Quelle: Sunstar Cebu

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Click to listen highlighted text!