Geschichtliches Tagesereignis für den 01. August

 



 

1. August 1898 bat Aguinaldo Williams, die philippinische Regierung anzuerkennen

 

Am 1. August 1898 schrieb General Emilio Aguinaldo an den US-Konsul Oscar F. Williams und bat ihn ernsthaft darum, dass die „Regierung in Washington die revolutionäre Regierung der Filipinos anerkennt“. Aguinaldo sagte in seinem Brief:

„Wenn es das Ziel der Vereinigten Staaten ist, diese Inseln zu annektieren, warum erkennen sie dann nicht die auf diesen Inseln errichtete Regierung an, um sich ihr auf diese Weise wie bei einer Annexion anzuschließen? „Warum operieren die amerikanischen Generäle nicht in Verbindung mit den philippinischen Generälen und machen durch die Vereinigung ihrer Kräfte das Ziel entscheidender?

…weiterlesen

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hier ist nichts zu kopieren!