GESCHICHTLICHE EREIGNISSE DES TAGES: 15. Juni 1945 – Miriam Defensor Santiago wird in Iloilo geboren

 

15. Juni 1945 – Miriam Defensor Santiago wird in Iloilo geboren

 

Miriam Defensor Santiago, eine Staatsdienerin, eine Richterin, eine Rechtsgelehrte und eine herausragende Senatorin, wird am 15. Juni 1945 in Iloilo geboren.

Miriam lernt schnell das Leben in die Hand zu nehmen. Als frühreifes und ältestes Kind von sieben, muss sie den Haushalt erledigen bevor sie zur Schule geht. Ihre Mutter war eine Karrierefrau,. die Hausarbeit verabscheute. Dazu gehörten auch der tägliche Markteinkauf, die Überwachung der ungelernten Hausmädchen und die Planung, was die jüngeren Geschwister zu tun hatten.

Sie überwachte auch, dass der Defensor Nachwuchs pünktlich und adrett zur wöchentlichen Katechismusklasse und zur katholischen Messe ging. Disziplin war ihre Mutters Parole und die junge Miriam akzeptierte ihre Authorität.

 

Quelle: PHILIPPINEN REISEN