TARO Philippinisches Recycling

 



 

Von den Kantinen, von denen wir die Essensreste einmal täglich abholen, bekommen wir von den Küchenjungen auch die leeren, großen Blechdosen in denen das Kochöl war. Die Jungs verdienen sich damit etwas zu ihrem Lohn dazu. Wir geben diese Dosen an einen Fischhändler auf dem Markt weiter. Der benutzt diese Blechdosen nach einer gründlichen Reinigung und dem Entfernen der Deckel für den Verkauf von Ginamos. Ginamos ist eine Fischsauce, die aus kleinen, formatierten Fischen oder Muschelfleisch hergestellt wird.

Sie wird zu vielen philippinischen Gerichten gereicht und wenn Ebbe im Geldbeutel ist, gibt es nur sie zum gekochten Reis.

 

Video (3:14) von Philippinen Magazin

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hier ist nichts zu kopieren!