Meist gesuchter Terrorist im Zusammenhang mit IS festgenommen

 



 

COTABATO CITY / PHILIPPINEN -- Eine Textnachricht eines Unbekannten führte zur Festnahme eines der meist gesuchten Terroristen im Zusammenhang mit dem Islamic State (IS) in einem Hospital in der Stadt Cotabato am Donnerstag.

 

Nachdem der Inhalt der Textnachricht verifiziert werden konnte, wurde Samad Masgal, alias Commander Madrox der IS orientierten Bangsamoro Islamic Freedom Fighters (BIFF) im Cotabato Regional and Medical Center festgenommen werden.

Die Textnachricht stammt wahrscheinlich von einem Bewohner in Barangay Nabalawag, Midsayap, North Cotabato, wo Masgal operierte und viele Einwohner in Angst und Schrecken versetzte, wegen seiner vielen und schwer bewaffneten Männer.

Masgal wurde die letzten drei Jahre gesucht und verfolgt, der lange Arm des Gesetzes hat ihn erreicht.

Gesucht wurde er wegen mehrfachen Mordes, mehrfachen versuchten Mordes, illegalem Waffenbesitz und Drogenhandels. Er hatte sich bei Kämpfen in Midsayap schwere Verletzungen am Arm zugezogen, was zur Amputation der linken Hand führte.

 



Quelle: Manila Times