Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Höchstes Gericht lehnt einstweilige Verfüngung für Trillanes ab

 

MANILA / PHILIPPINEN — Senator Antonio Trillanes IV könnte jederzeit verhaftet werden, nach dem das höchste Gericht seinen Antrag auf eine einstweilige Verfügung verworfen hat.

 

Allerdings hat sich Präsident Rodrigo Duterte entschieden, auf die Ausstellung eines gerichtlichen Haftbefehls zu warten.

Das Justizministerium hat dringende Anträge auf Haftbefehle und Ausreiseverweigerung gegen Trillanes vor zwei Amtsgerichten in Makati gestellt. Der Dringlichkeitsantrag vom Amtsgericht 150 wurde abgelehnt mit der Begründung, dass dem normalen Prozess gefolgt werden muss.

Auf die Frage, ob das Militär Trillanes verhaften werde nach der Entscheidung des obersten Gerichts, antworte Präsidentensprecher Roque, das dies schon möglich wäre.



 

Quelle: Manila Times

Click to listen highlighted text!