Erdbeben bei der Insel Siargao

 

BURGOS / SIARGAO ISLAND / SURIGAO DEL NORTE / PHILIPPINEN — Die PHIVOLCS meldet ein tektonisches Erdbeben der Stärke 6,2 um 23:37 Uhr am 08. März 2019, in der Nähe von Burgos, auf der Insel Siargao, in der Provinz Surigao del Norte in einer Tiefe von 16 Kilometern.

 

Gespürt wurde das Erdbeben mit der Intensität V in Burgos, Surigao del Norte, der Stadt Surigao und auf der Insel Dinagat; mit Intensität IV in der Stadt Butuan, in Abuyog, Leyte, in Hinuangan, San Francicsco, San Ricardo, in Southern Leyte und der Stadt Tacloban; mit Intensität II auf der Insel Camiguin.

Schäden werden nicht erwartet aber mit Nachbeben wird gerechnet.

 



 

Quelle: Phivolcs