Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

3 Kadetten der PNPA sehen Entlassung entgegen

 

PHILIPPINEN — Das Philippine Public Safety College (PPSC) hat die Entlassung von drei Kadetten der PNP Academy empfohlen. Diese hatten jüngere Kadetten dazu gezwungen Oralsex untereinander zu vollführen, sagte PNP Chief Director General Oscar Albayalde am heutigen Montag.

 

Dabei bezog sich Albayalde auf den Vorfall, der sich im letzten Oktober zugetragen hatte, nach dem zwei der Opfer ihre ältern Kadetten angezeigt hatten, sie zu Oralsex untereinander gezwungen zu haben, als eine Bestrafung für ihre Übertretungen.

Zwei weitere ältere Kadetten hatten den Vorfall gesehen. Der Vorfall resultierte in der Absetzung von PNPA Director Chief Superintendent Joseph Andol.

Die Dokumente für die Entlassung sollen heute noch unterschrieben werden. Die drei betroffenen Kadetten können dagegen Berufung innerhalb von 15 Tagen einlegen.



 

Quelle: GMA

Click to listen highlighted text!