FOTO DES TAGES: Es geht etwas um Religion und Glauben

 

GESCHÄFT FÜR RELIGIÖSEN BEDARF

Auch wenn der Glaube und die Religionen in einem Umbruch in den Philippinen sein mögen, so ist doch immer noch ein großer Teil der Bevölkerung dem Katholizimus zugewand. Auch wenn es oft nur deswegen sein mag, weil man der Meinung ist: Sicher ist sicher!

Dies Geschäft befindet sich nicht neben einer Kirche in einer Seitengasse, nein, sondern an einem der breiten Flure einer Mall.

 

Was der Glaube für Auswüchse annehmen kann, zeigt sich an den an allen Ecken entstehenden neuen Wallfahrtsorten mit riesigen Statuen. Wir waren am DIVINE MERCY SHRINE in der Stadt El Salvador, Misamis Oriental, Northern Mindanao. Ich habe ein kurzes Video von meinen Eindrücken zusammengeschnitten unter

Divine Mercy Denkmal



 

Quelle:

Meine besten Philippinen Fotos

verlinkt mit interassanten dazu passenden Beiträgen