TÄGLICHE GESCHICHTE: 25. Mai 1895 – Governor General Ramon Blanco befiehlt die Verbannung von 9 prominenten Bürgern von Malolos

 

25. Mai 1895 – Governor General Ramon Blanco befiehlt die Verbannung von 9 prominenten Bürgern von Malolos

 

Der Governor General Ramon Blanco befiehlt am 25. Mai 1895 neun prominente Bürger von Malolos, Bulacan ins Exil zu schicken. Es sind meist Freunde und Verwandte von Marcelo H. Del Pilar. Einige werden nach Mindanao und andere nach Palawan wegen einer Verschwörung gegen die Kirche verbannt.

Der Gemeindepfarrer von Malolos hatte sich beim Erzbischhof von Manila beschwert über die Anwesenheit von „illegalen“ Freimaurer Vereinigungen in Malolos.

 

Quelle: Kahimyang