Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Stammesanführer von Kommunisten ermordet

 

ALEGRIA / SURIGAO DEL NORTE / PHILIPPINEN -- Ein Stammesführer ist vor seiner Familie von kommunistischen Terroristen der New People's Army am Freitag ermordet worden.

 

Dakula Guillermo Tiambong, 58, Bauer und Representativ der Indigenous Peoples Mandatory Representaive (I)PMR des Mamanwa Stammes in Alegri, Surigao del Norte wurde auf seiner Farm in Barangay Camp Edward erschossen.

Girlie, die Tochter des Getöteten sagte, ihr Vater habe Todesdrohungen von Mitgliedern der NPA erhalten, da er ein aktives Mitglied für Frieden und Fortschritt gewesen sei.

Datu Tiambong repräsentierte seinen Stamm während des letzten Indigenous People's Summit in Davao vor Präsident Rodrigo Duterte.



Quelle: GMA

Click to listen highlighted text!