Bewaffnete greifen Militärcamp in der Nähe von Marawi an

ISLAMIC CITY OF MARAWI / LANAO DEL SUR / PHILIPPINEN — Ein Gruppe Bewaffneter hat ein Militärcamp in der Nähe der Stadt Marawi am Sonntagmorgen angegriffen, berichtet eine Rundfunkstation.

Reporter Benjie Liwanag für Radyo dzBB sagte, ein Aussenposten des 55th Infantry Batalion, welches mit Mitgliedern der Citizens Armed Foreces Geographical Unit (CAGFU) besetzt ist, wurden angegriffen.



Niemand der CAGFUs sei bei dem Angriff verletzt worden. Es wird angenommen, dass es sich bei den Angreifern um eine Unterstützungsgruppe der Maute Terroristen aus Lanao del Sur handelt.

Einheiten der Polizei und des Militär sind der flüchtenden Gruppe auf den Fersen.

 

Quelle: GMA