Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

TAGESTHEMA – MITTWOCHSTHEMA: FAKTEN über MINDANAO – Sprachen nicht Dialekte

Die Philippinen haben Sprachen und nicht wie gerne behauptet wird von ausländischen Experten – Dialekte

 

Der Grund, warum philippinische Sprachen als „Dialekte“ abgetan werden, liegt in den Bemühungen der Amerikaner, die englische Sprache während der Besatzungszeit in die Kolonie zu drängen. Deshalb haben sich viele Filipinos an die falsche Tatsache gewöhnt, dass es sich nur um Dialekte handelt und die einzige „richtige“ sprache, die wir haben, Tagalog ist. das ist die einzige Sprache, die die Amerikaner aufgrund der Anzahl der Sprecher nicht abtun können. Es ist so frustrierend, dass selbst in den Schulen heute noch Fehlinformationen über die philippinischen Sprachen verbreitet sind und viele Menschen andere Sprachen als Tagalog nicht ernst nehmen.

PHILIPPINEN MAGAZIN - TAGESTHEMA - MITTWOCHSTHEMA: FAKTEN über MINDANAO - Sprachen nicht Dialekte
PHILIPPINEN MAGAZIN – TAGESTHEMA – MITTWOCHSTHEMA: FAKTEN über MINDANAO – Sprachen nicht Dialekte

 

PHILIPPINEN MAGAZIN - TAGESTHEMA - MITTWOCHSTHEMA: FAKTEN über MINDANAO - Sprachen nicht Dialekte
PHILIPPINEN MAGAZIN – TAGESTHEMA – MITTWOCHSTHEMA: FAKTEN über MINDANAO – Sprachen nicht Dialekte

 

Tagalog ist die Landessprache des Landes. Cebuano (oft Bisaya genannt) ist jedoch der am weitesten verbreitete Sprache in Mindanao.

Auch Englisch und Tagalog werden von der Bevölkerung weithin verstanden und gesprochen, wobei Englisch in der Wirtschaft und im akademischen Bereich stark genutzt wird.

 

Land und Leute mit kleinen Geschichten näher kennen lernen

Ein Gedanke zu „TAGESTHEMA – MITTWOCHSTHEMA: FAKTEN über MINDANAO – Sprachen nicht Dialekte

  • August 24, 2022 um 13:46
    Permalink

    Selbst Euch unterläuft ein dicker Fehler! Visayas/Bisayas hat mit Cebuano gar Nichts gemeinsam! Auch ist Tagalog nicht die am weitesten verbreitete Sprache. Das wird nämlich fast nur auf Luzon gesprochen. Sicher, die meissten Philippinos sprechen es, weil es eben Regierungssprache ist. Grüssle aus Davao

Kommentare sind geschlossen.

Click to listen highlighted text!