Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

8 Tote, darunter 6 Kinder bei Feuer in Quezon City

 

Acht Personen, darunter sechs Kinder, starben, als am Montag ein Feuer in einer armen Gemeinde in Quezon City ausbrach und 80 Häuser zerstörte, so ein Feuerwehrbeamter.

Drei weitere Personen wurden bei dem Brand verletzt, der gegen 5 Uhr morgens im zweiten Stock eines Hauses in einer überfüllten, informellen Siedlung innerhalb der University of the Philippines-Diliman ausbrach.

Es dauerte fast zwei Stunden, um das Feuer zu löschen, sagte der leitende Feuerwehrmann Greg Bichayda gegenüber Agence France-Presse.

Eine Untersuchung der Brandursache wurde eingeleitet.

Die Opfer waren in ihren Häusern eingeschlossen, da sich „das Feuer schnell ausbreitete“, sagte Bichayda.

Ihr Alter ist noch nicht bekannt, aber er sagte, sechs von ihnen seien minderjährig.

„Die Häuser bestehen aus leichten Materialien. Als das Feuer ausbrach, waren die Menschen schockiert“, sagte Bichayda. „Unsere Station war ganz in der Nähe, aber sie waren nicht in der Lage, uns sofort zu verständigen.

 

Quelle: Manila Times

 

 

Click to listen highlighted text!