Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

33 Verletzte beim Abriss an der Patungan-Bucht

 

Bei einem Abriss von Häusern, der am Donnerstag in der Küstengemeinde Patungan Cove im Barangay Santa Mercedes gewalttätig wurde, wurden dreiunddreißig Menschen verletzt.

Nach Angaben der Polizei von Maragondon waren 16 der Verletzten Polizisten, 12 gehörten zum Abrissteam und fünf waren Zivilisten.

Die Abrissverfügung wurde von Sheriff Wilmar de Villa und Rommel Sisayan vom vierten regionalen Gericht, Abteilung 15, Naic, Cavite, zugestellt. Sie wurden von rund 400 Polizisten und 500 Abbrucharbeitern begleitet.

Sisayan sah sich jedoch gezwungen, den Abriss zu stoppen, da Menschen verletzt wurden.

„Tinigil na namin ang attempt to demolish. Sowohl auf der Seite des Abrisses als auch auf der Seite der sich wehrenden Anwohner gab es viel zu tun“, sagte er.

Nach Angaben der Polizei errichteten die Anwohner, bei denen es sich hauptsächlich um Fischer und Bauern handelte, eine Barrikade, um das Abrissteam am Betreten der Gemeinde zu hindern. Sie leisteten auch Widerstand gegen die anrückenden Abriss- und Polizeikräfte, indem sie sie mit Steinen und anderen Trümmern bewarfen.

Berichten zufolge wurde der Polizeichef von Maragondon, Major Jerry Flores, von einem Stein am Kopf getroffen.

Patungan Cove liegt am Mount Palay-Palay, einer Bergkette, die für ihren berühmten Gipfel „Pico de Loro“ bekannt ist.

Das 5 Hektar große Grundstück, das ursprünglich von der Maria Theresa Virata Realty Corp. beansprucht wurde, wurde an die Manila Southcoast Development Corp. (MSDC) verkauft, ein Entwicklungsunternehmen im Besitz des verstorbenen Geschäftsmannes Henry Sy.

Die MSDC plant, Patungan Cove in ein exklusives Strandresort umzuwandeln, das an ihre Hamilo Coast in Nasugbu, Batangas, angrenzt.

In dem Gebiet leben rund 400 Häuser und 600 Familien.

Auch frühere Versuche, die Siedler in Patungan Cove zu vertreiben, sind seit 2016 gescheitert.

 

Quelle: Manila Times

 

 

 

 

Click to listen highlighted text!