Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Molkerei in Camiguin verteilt Milch an 2.777 unterernährte Kinder

 



 

Rund 2.777 unterernährte Kinder aus der Provinz Camiguin haben sichere, frische und nahrhafte Milch aus einer Molkerei erhalten, die vom Department of Science and Technology (DoST)-Camiguin unterstützt wurde.

Die lokale Regierungseinheit von Camiguin verwaltet die Milchverarbeitungsanlage mit Unterstützung des örtlichen DoST.

„Das DoST-Camiguin und der lokale Partner der Provinzregierung produzieren nun nahrhafte Milch für unterernährte Kinder, da sie gemeinsam eine Molkerei mit einer Gesamtproduktion von 80 bis 100 Litern Milch pro Tag errichtet haben“, sagte DoST-Sekretär Fortunato de la Peña.

Der DoST-Chef fügte hinzu, dass die Molkerei über 20 Melkstände verfüge, von denen jeder etwa 4 bis 6 Liter Milch pro Tag produziere.

Die vom DoST-Camigion zur Verfügung gestellte hochwertige Molkereiausrüstung im Wert von 1,7 Millionen Pesos umfasst einen Pasteurisierer, eine Eisbank, einen Homogenisator, einen Lagertank für das fertige Produkt und einen Warmwasserboiler.

Das DoST stellt nicht nur die Ausrüstung zur Verfügung, sondern bietet auch kostenlose technische Beratung, Schulung in guter Herstellungspraxis, Verbesserung der Verpackung und Etikettierung sowie Labordienstleistungen, um einen hochgradig hygienischen Produktionsprozess für den sicheren Verzehr der Produkte zu gewährleisten.

„Die in der Anlage produzierte Milch wird vom Bildungsministerium in großen Mengen gekauft, um sie an unterernährte Kinder in allen Teilen der Insel zu verteilen“, so de la Peña.

Außerdem wird es zusammen mit Selbstlernmodulen für Studenten auch während der Pandemie verteilt werden.

 



 

Quelle: Manila Times

Click to listen highlighted text!