Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Palast ordnet „Familiensperren“ an

 



 

Malacañang wies am Montag Haushaltsvorstände an, eine „Familiensperre“ zu verhängen, um die Ausbreitung der hochinfektiösen Delta-Variante in Gemeinden einzudämmen.

Das Familienoberhaupt sollte anordnen, dass die Familie nicht ausgehen darf, wenn es nicht notwendig ist“, sagte Präsidentensprecher Harry Roque Jr. in einem Medienbriefing.

Erlauben Sie Ihren Angehörigen nicht auszugehen. Sie könnten aufgrund der Bedrohung durch die Delta-Variante sterben“, sagte Roque.

Die Regierung verhängte über Metro Manila eine allgemeine Quarantäne mit verschärften und zusätzlichen Einschränkungen. Vom 6. bis 20. August gilt für die Hauptstadt die strengste verschärfte Quarantäne.

Das Gesundheitsministerium erklärte am Montag, dass die Verhängung der ECQ in der National Capital Region den Anstieg der Covid-19-Fälle verzögern wird.

 



 

Quelle: Manila Times

 

 

Ein Gedanke zu „Palast ordnet „Familiensperren“ an

  • August 4, 2021 um 08:00
    Permalink

    um Gottes Willen wo informiert sich der Präsident? Ist ja nur noch zum Auswandern…..
    Was bin ich froh das ich in der Provinz wohne und nicht in oder in der Nähe von der Hauptstadt.

Kommentare sind geschlossen.

Click to listen highlighted text!