Geschichtliches Tagesereignis für den 25. Mai

 



 

Am 25. Mai 1895 befahl Blanco das Exil von 9 prominenten Bürgern von Malolos

 

Am 25. Mai 1895 befahl Generalgouverneur Ramon Blanco das Exil von 9 prominenten Bürgern von Malolos, Bulacan, hauptsächlich Freunden und Verwandten von Marcelo H. Del Pilar, einige nach Mindanao und einige nach Palawan wegen Verschwörung gegen die Kirche.

Dies geschah, nachdem sich der Pfarrer von Malolos, Bulacan, beim Erzbischof von Manila, Pater Bernardino, über das Vorhandensein „illegaler“ freimaurerischer Vereinigungen in Malolos und den „Zustand der Disziplinlosigkeit und Ungehorsamkeit seiner Pfarrei aufgrund der feindlichen Haltung gegenüber der.“ Beschwert hatte Pfarrer der führenden Einwohner dieser Stadt „. Bernardino sagte in seinem Brief an Blanco:

 

„Wir sehen ein System anhaltender Verschwörung gegen die Kirche. Wir befinden uns in der Notwendigkeit, bei Ihrer Exzellenz Maßnahmen zu beantragen, die den Skandal wirksam stoppen. Diese Maßnahmen sind umso dringlicher, als sie es sind.“ sind jetzt genommen, es ist viel zu befürchten und fast sicher, dass sich das Böse nicht auf Malolos beschränken wird, sondern sich nach dem Gesetz aller Ansteckungen auf andere Pueblos ausbreiten wird. „

 

Seine Exzellenz, der Generalgouverneur, Vize-Königspatron dieser Inseln. ALLGEMEINE REGIERUNG DER PHILIPPINEN

 

DEKRET

Aufgrund der mir übertragenen Autorität und aus den gleichen politischen und administrativen Gründen, die andere Maßnahmen in Bezug auf das Pueblo von Malolos in der Provinz Bulacan empfohlen haben, weise ich die Bewohner dieses Pueblo an, die im Folgenden erwähnt werden ihren vorläufigen Wohnsitz an den ihnen zugewiesenen Orten und dass sie weiterhin von den Behörden überwacht werden. Manila, fünfundzwanzigster Mai, achtzehnhundertfünfundneunzig.

Lassen Sie dies mitgeteilt werden.

(Sgd.) BLANCO.
DON MANUEL CRISOSTOMO wird seinen Wohnsitz in der Festung von Jolo errichten.
DON CEFERINO ALDABA wird seinen Wohnsitz in Puerto Princesa errichten.
DON JUAN ALDABA, in der Festung von Jolo.
DON SATURNINO BUENDIA in Puerto Princesa.
DON ANASTACTO DE LEON in Davao (Mindanao).
DON JUSTO TEODORO auf der Insel Siassi (Jolo).
DON VALENTJN ALDABA in Cotabato (Mindanao).
DON VICENTE GATMAITAN in Iligan (Mindanao). und
DON LUIS H. DEL PILAR, der in der Provinzhauptstadt Bulacan lebt, wird seinen Wohnsitz in Sarangani (Mindanao) errichten.

Manila, 25. Mai 1895.

(Gezeichnet) BLANCO.

 

EINER DER GESCHICHTS-BEITRÄGE IN DEN

 



Hier ist nichts zu kopieren!