Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

MOUNT BATULAO

 

MEIN DIENSTAGSTHEMA – BERGBESTEIGUNGEN – MOUNT BATULAO

 

Der Berg Batulao befindet sich in Nasugbu, Batangas. Etwa nur eine Stunde von Manila entfernt und ist der perfekte Berg für Anfänger. Der Berg ragt 811 Meter über dem Meeresspiegel in die Höhe und zeigt herrliche Bergansichten und rollende Hänge. Auf dem Abstieg warten schöne Ausblicke auf die Gemeinden nasugbu und Tagaytay.

Anfänger wählen den Berg Batulao gerne, weil er so freundlich zu ihnen ist und erfahrene Bergsteiger kommen immer wieder gerne zurück, einfach nur weil der Berg es ihnen angetan hat. Ein absolut klassisches Ziel für das Bergwandern in den Philippinen.

 

PHILIPPINEN NACHRICHTEN & MAGAZIN - DIENSTAGSTHEMA - Bergbesteigung - Mount BatulaoPHILIPPINEN NACHRICHTEN & MAGAZIN - DIENSTAGSTHEMA - Bergbesteigung - Mount Batulao
PHILIPPINEN NACHRICHTEN & MAGAZIN – DIENSTAGSTHEMA – Bergbesteigung – Mount Batulao

 

Der Ausgangspunkt für den Berg Batulao ist der KC Hillcrest Golfplatz. Es gibt zwei Pfade, den alten und den neuen. Wer keine Experimente eingehen möchte, der wandert vom neuen zum alten Pfad und wird dabei kaum auf steile Stellen treffen. Die Pfade sind eigentlich extrem einfach zu begehen und dies auch ohne Führer, außer es handelt sich um eine Nachtwanderung.

Der beste Monat auf den Berg Batulao zu steigen, ist der Februar, wenn die Temperaturen angenehmer sind. Zwischen März und Oktober wird es schmelzend heiß. Da ist es besser die Wanderung bereits in den frühen Morgendstunden, gegen 6 Uhr, zu beginnen. Für den Aufstieg sollte man 2,5 Std. und für den Abstieg nochmals 1,5 Std. rechnen.

Wenn der Bergwanderer den Gipfel erreicht, blickt er auf die Balayan Bucht und zwölf umliegende Gipfel.

 

PHILIPPINEN NACHRICHTEN & MAGAZIN - DIENSTAGSTHEMA - Bergbesteigung - Mount Batulao
PHILIPPINEN NACHRICHTEN & MAGAZIN – DIENSTAGSTHEMA – Bergbesteigung – Mount Batulao

 

WIE KOMMT MAN DAHIN?

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln reist, sollte mit einem DLTB Bus bis nach Nasugbu zur Buendia Station fahren und am Everecrest aussteigen, von dort ein Tricycle zum Registrierungspunkt nehmen oder auch zu Fuß laufen.

Wer mit dem eigenen Fahrzeug kommt, fährt bis nach Tagaytai über die Cavitex oder SLEX. An der Kreuzung in Olivares nimmt man den Weg nach Nasugbu. Am Evercrest biegt man nach links ab und die nächste wieder rechts und fährt bis zum Parkplatz.

 

MEHR TOURISTISCHES ÜBER BATANGAS

TOURISTISCHE BESCHREIBUNG DER PROVINZ BATANGAS

 



Click to listen highlighted text!